christiane-rothkirch logo AGB   Glossar   Kontakt/Impressum   

Entspannungsverfahren

Steine Ruhe In der Schnelllebigkeit unserer Zivilisation kann die Fähigkeit, zur Ruhe zu kommen und zu sich selbst heimzukehren, verloren gehen.

Entspannungsverfahren leiten ganzheitlich und zielgerichtet zum Umgang mit Spannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung an.

Entspannungsverfahren bringen Gegensätze wie Einatmen und Ausatmen, Ergreifen und Loslassen in Ausgewogenheit.

Durch Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung kann ein Ungleichgewicht zwischen Körper, Gedanken und Seele ausbalanciert werden.

Ein neu gewonnenes Körpergefühl und frische Gedankenmuster in Gelassenheit führen zu Selbstbestimmung und liebevollem Umgang mit sich selbst.

Im Wechsel zwischen Ruhe und Bewegung wird Entspannung erfahrbar und setzt Kräfte zur persönlichen Entfaltung frei.